Google Fonts bei Avada Theme WordPress – deaktiveren / entfernen bzw. lokal Laden

Google Fonts sind problematisch, wenn diese von google direkt geladen werden. Die Lösung ist das lokale Speichern/Laden der Schriften auf dem Webspace selbst. Alternativ der Ausbau der google Fonts.

Hier ein paar Tipps zum Ausbau der google Fonts beim viel verwendeten Avada Theme

Datenschutzeinstellung in Avada und deren Limits

In Avada selbst gibt es eine Option zum Steuern woher google Fonts geladen werden sollen. Diese sollte bereits auf "lokal" stehen.

Doku von Avada ist hier https://theme-fusion.com/documentation/avada/how-to/how-to-offload-google-fonts/

Die Option ist Admin->Avada->Optionen->Datenschutz

Avada google fonts entfernen

Jedoch steuert das nur die Fonts, die direkt von Avada geladen werden! Es steuert nicht, was Plugins womöglich noch laden. Daher ist es nötig per Developer-Tools zu prüfen ob wirklich alle Schriften nicht mehr von Extern geladen werden.

Avada Fonts entferne
Schriften werden weiterhin von extern geladen

Plugin Slider Revolution

Wer das Plugin für Slider Revolution im Einsatz hat, wird mit hoher Sicherheit von Schriften von Extern laden. Grund ist, dass das Plugin die Schriften per Default von Extern lädt.

Die Lösung geht zum Glück über Einstellungen. Es muss in den Optionen nur auf lokal Cachen gewechselt werden. Dann wird es einmalig von Extern geladen und dann lokal im Webspace gecached und somit nicht mehr von Extern geladen.

Slider Revolution in die Global Settings. Dort ganz unten der Bereich "Fonts" und dort auf "Cache Fonts local" wechseln.

Slider Revolution google Fonts lokal laden

Plugins zum Entfernen der google Fonts

Es gibt verschiedensten Plugins. z.B. https://wordpress.org/plugins/disable-remove-google-fonts/

Wenn es nicht bereits über Einstellungen lösbar war, funktionierten in unseren Fällen die Plugins bisher leider nicht. Es war nötig die Schriften und Einbindungen manuell über Anpassung im Code zu entfernen. Dazu muss jedoch erst ein Child Template installiert werden sowie das dann entsprechend angepasst werden.

Mehr zum Thema WordPress Internetseiten von KonVis aus Hannover gibt es hier

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben