Zertifikatsanfrage bestätigen für CCCCC.de von no-reply@thawte.com

Heute Nacht kamen bergeweise die identischen Mails bei uns an. Scheinbar ein Fehler von DigiCert. Oder eine ""Vorsichtsmaßnahme", dass es auch wirklich jeder sieht.

Mails waren wie folgt

Sehr geehrter Domain-Administrator,

Wir erhielten eine Thawte-Zertifikatsanfrage für XXX. (Durch die kürzliche DigiCert-Akquisition von Thawte sind wir nun zuständig für die Bearbeitung Ihres Auftrags).

Auftragsinfo:
Domain-Name: XXXX

Wie geht es weiter?

Bevor wir Ihr Zertifikat ausstellen können, genehmigen Sie den Auftrag, um sicherzustellen, dass Sie wohnhaus-welten.de kontrollieren.

Lesen Sie die Einzelheiten des Auftrags, und füllen Sie hier den Antrag aus (Der Link ist 30 Tage gültig):
https://dcv.thawte.com/link/domain-control-validation/XXXXX

Falls Sie Fragen haben oder den Antrag ablehnen müssen, wenden Sie sich an uns:
https://www.thawte.com/about/contact/

Warum bekomme ich diese E-Mail von DigiCert?

DigiCert erwarb kürzlich Thawte und alle Ihre SSL/TLS-Dienste. Zwar wird es weiterhin Änderungen an Thawte geben, da wir eine stärkere Website-Sicherheitsplattform entwickeln. Wir können Ihnen jedoch versprechen, dass es besser wird und dass wir uns auch weiterhin darum bemühen werden, Ihnen die bestmögliche Website-Sicherheitserfahrung zu bieten.

Offizielle Informationen dazu habe ich leider noch nicht gefunden

Zertifikatsanfrage bestätigen für CCCCC.de von no-reply@thawte.com
Bewerte diesen Beitrag

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben