Hatten den Auftrag Fehler bei einem Magento Shop zu beseitigen, der nicht mehr funktionierte.  Das Einkaufen im Shop funktionierte nicht mehr. Da der Shop nicht von uns war nochmal kniffiligere Aufgabe.

Es handelte sich dabei um einen Magento 1.9.0.1 Shop.

Der komplette Bestellprozess war lahmgelegt. Bei Klick auf "Forsetzen" nach Eingabe der Rechnungsdaten passierte nichts.

(1)Fehler nummer 1 war eine falsche PHP Version

Zunächst die error Logs aktivieren und dort gab es folgende Einträge

+00:00 ERR (3): Deprecated functionality: iconv_set_encoding(): Use of iconv.internal_encoding is deprecated in /XXX/lib/Zend/Validate/Hostname.php on line 553"

Dies kamen durch eine viel zu neue PHP Version zustanden.  Um dies zu beheben die PHP Version auf eine von Magento unterstützte zurücksetzen. In unserem Fall PHP 5.5.

(2) Fehler nummer eins war eine "No State" Magento Erweiterung

Einer der Fehler erzeugte folgenden Eintrag im Error Log

Entity: line 57: parser error : Start tag expected, '<' not found in /XXXX/app/code/core/Mage/Core/Model/Layout/Update.php on line 450

Ursache war dort eine "no State"-Erweiterung. Diese hat verschiedenste Templates im Checkout gesetzt die zu Probleme führten. Diese Templates gibt es in aktueller Magento Version so schlicht nicht mehr. Dazu kann das Bundesland bei aktuellem Magento schlicht über den Adminbereich deaktiviert werden.

Lösung war es zu Testzwecken zunächst den Namen der nostate.xml Layout Dateien zu verändern. Erweiterung wird nicht mehr geladen und Fehler war weg.

(3) Kleinkram Bugs

Es fehlten weiter übliche Aufrufe von Formkey Templates und andere Kleinigkeiten

 

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben